Aktuelles

Update: Verbesserte Kartenansicht

Kontextmenü

Die Kartenansicht hat nun ein Kontextmenü, welches mit der rechten Maustaste aufgerufen werden kann. In diesem Menü werden Aktionen zum Ändern der Kartenanzeige angeboten.

Kontextmenü in der Karte

Randmarkierungen

In der Kartenansicht werden Randmarkierungen angezeigt, wenn sich WEA-Standorte außerhalb des angezeigten Kartenbereichs befinden.

Randmarken in der Karte

Update: Bessere Darstellung der Ergebnisse in der Kartenansicht

Differenzierte Darstellung nicht auszuweisender WEA

Es wurden zwei unterschiedliche Ausprägungen für den Status “nicht auszuweisen” einer WEA eingeführt:

  • nicht auszuweisen, aber für die Ergebnisse relevant (Symbol mit schwarzem Hintergrund)
  • nicht auszuweisen und für die Ergebnisse auch nicht relevant (Symbol mit dunkelgrauem Hintergrund)

Update: Verbesserte Ergebnisdarstellung in wake2e

Verwendung individueller Anlagenbezeichnungen in der Kartenansicht

In den Projekteinstellungen kann festgelegt werden, ob die laufende Nummer ("WEA 1") oder die Bezeichnung einer WEA (Spalte "ID" in der WEA-Liste) als Beschriftung in der Karte angezeigt werden soll.
Hierzu ruft man im Abschnitt "Projektstart / Dateiupload" in den "Erweiterten Einstellungen" den Tab "Kartenanzeige" auf.

Nach dem Speichern der Änderung wird die Kartenansicht neu aufgebaut und die geänderten Beschriftungen werden in der Karte angezeigt.

Seiten

Aktuelles abonnieren