Aktuelles

Update: Neue Dateivorlage für Winddaten und erweiterter Ergebnisumfang

Mit der Version 3.9-11 von wake2e werden mehrere Neuerungen eingeführt:

  • Eine aktualisierte Version der Dateivorlage für die Winddaten,
  • eine Erweiterung der Ergebnisdatei zur Ausgabe weiterer Windbedingungen auf Nabenhöhe der betrachteten WEAs,
  • eine Erweiterung der Ergebnistabelle zur Anzeige der weiteren Windbedingungen.

Update: Ergebnisanzeige bei erweiterten Windgeschwindigkeitsbereichen

Wake2e wurde auf Version 3.9-9 aktualisert. Dabei wurde die Ergebnisanzeige der in Version 3.9-8 eingeführten erweiterten Windgeschwindigkeitsbereich (3-29m/s) optimiert: Die Ausgabe der windgeschwindigkeitsabhängigen Ergebnisse wurde so angepasst, dass die Ergebnisse einer WEA für den erweiterten Windgeschwindigkeitsbereich nur ausgegeben werden, wenn die für diese WEA relevanten Nachbarn alle einen kompletten Datensatz aufweisen.

Update: Erweiterter Windgeschwindigkeitsbereich von 3 bis 29m/s

Mit Einführung der Version 3.9-8 wird in wake2e der betrachtete Windgeschwindigkeitsbereich von bisher 5-20m/s auf nun 3-29m/s erweitert.

Dazu wurde die WEA-Bibliothek entsprechend überarbeitet und auf die Version 1.6.207 aktualisiert. Für einige ältere WEA standen die Daten für den erweiterten Windgeschwindigkeitsbereich zum jetzigen Zeitpunkt nicht zur Verfügung. In diesen Fällen wird eine entsprechende Warnung herausgegeben. Wir arbeiten zusammen mit den WEA-Herstellern daran, diese Lücken soweit möglich zu schließen.

Update: Kartenansicht mit Hügelschattierungen sowie Angabe der Luftdichte in der Ergebnisdatei

Mit der Version 3.8.6-7 bietet wake2e Hügelschattierungen in der Kartenansicht.
Desweiteren wird die mittlere jährliche Luftdichte auf Nabenhöhe der WEA in der Ergebnisdatei im Abschnitt "RESULTS,other" ausgegeben, wenn es sich um einen Projekt-Standort in Deutschland handelt.

Wir hoffen, dass Ihnen die neue Version von wake2e gefällt und freuen uns auf Ihr Feedback.

Update: Corine 2012

Mit Einführung der Version 3.8.6 wird in wake2e der CORINE Datensatz der European Environment Agency (EEA) zur Bodennutzung in Europa auf die neueste und jetzt validierte Version 18 aktualisiert.

Mit dem Wechsel von Version 17 auf Version 18 ändert sich die Datenbasis von den Daten aus 2006 (CLC2006) auf die Daten aus 2012 (CLC2012).

Update: Anzeige der WEA-Nennleistung sowie Verbesserungen in der Bedienoberfläche

Mit Einführung der Version 3.8.5 enthält die WEA-Datenbank die Nennleistung der WEAs. Dieser Wert wird u.a. in der Eigenschaften-Dialogbox der WEA angezeigt. Weiterhin wurden kleine Verbesserungen an der Bedienoberfläche vorgenommen, welche die Arbeit mit wake2e verbessern sollen.

Wir hoffen, dass Ihnen die neue Version von wake2e gefällt und freuen uns auf Ihr Feedback.

Update: Grafische Darstellung der Berechnungsergebnisse, aktualisierte Betriebsbeschränkungen und individuelle Auslegungskurven

Grafische Darstellung der Berechnungsergebnisse

In der Ansicht “Diagramme” werden die Berechnungsergebnisse des aktuellen Projekts grafisch dargestellt. Die Anzeige kann auf eine Gruppe von WEA oder einzelne WEA eingeschränkt werden. Für alle ausgewählten WEA werden ebenfalls die Auslegungskurven im Diagramm angezeigt. So wird eine schneller optischer Vergleich zwischen Auslegung und den Verhältnissen am Standort möglich.

Update: Neue Ansicht zum Erstellen und Editieren windgeschwindigkeitsabhängiger Betriebsbeschränkungen

Ansicht Betriebsbeschränkungen (BBS)

In der neuen Ansicht „BBS“ können nun Betriebsbeschränkungen in Form von windgeschwindigkeitsabhängigen oder vollständigen Abschaltungen in Richtung zu benachbarten WEA definiert und bearbeitet werden.

Screenshot der Ansicht "BBS"

Seiten

Aktuelles abonnieren